Handwerker- und Gewerbeverein Klützer Winkel e.V.

... mit Herz und Verstand!

Termine und Veranstaltungen 2024


Unsere Vereinsfahrten und Veranstaltungen

Unser traditioneller Bowlingabend am 11. Mai

Die Verteidigung des Wanderpokals stand am 11. Mai auf dem Arbeitsplan. Insgesamt haben 27 Mitglieder versucht sich den Wanderpokal für ein Jahr zu sichern. Gelungen sind es bei den Frauen Anika Marx- Schwatinski mit 227 Punkten und bei den Männer erspielte sich Enrico Utess mit 249 Punkten. Auf den weiteren Plätzen landeten bei den Frauen mit 184 Punkten Simone Dreyer und Christine Berg mit 181 Punkten. Platz 2 und 3 bei den Männern belegten Rainer Dreyer mit 247 Punkten und Christian Berg mit 246 Punkten.

          


Frauentagsfeier am 8. März 2024

8. März 2024 jährte sich die Gründung des Internationalen Frauentages zum 113 Mal. Grund genug für den HGV seine weiblichen Mitglieder und die Partnerinnen der Mitglieder zu einer kleinen Feier einzuladen. Herzlich begrüßt wurden sie durch die Vorsitzende Anika Marx-Schwatinski und durch Rosenüberbringer und Gratulanten des Vorstandes Heiko Tomaszek. Bei einem leckeren Essen und Getränken nach Wahl wurde viel erzählt und gelacht.


Jahresmitgliederversammlung 23.02.2024

Man kann es kurz zusammengefassen: der alte ist der neue Vorstand allerdings mit einer Verstärkung. D.h. das Amt der Vereinsvorsitzendin liegt in den Händen von Anika Marx-Schwatinski, die Funktion des Stellvertreters hat Nils Drochner inne und das Amt der Schatzmeisterin liegt in den Händen von Doreen Otto. Verstärkt wird der o.g. Vorstand durch die Beisitzer: Christian Berg, Heiko Tomaszek, Angela Deutsch, Joachim Dietrich, Alexander Adam (Schriftführer) und Belen Mündemann. Die Revisionskommission wurde mit den Mitgliedern Katrin Andree und Gerfried Gehrke bestätigt. Von 85 Mitgliedern waren 30 Mitglieder anwesend und somit war die Mitgliederversammlung stimmberechtigt. Nach den Rechenschafts- und Prüfberichten wurde der alte Vorstand einstimmig entlastet und die Neuwahl mit dem bereits erwähnten Ergebnis schloss sich an. Die Diskussion zum Veranstaltungsplan 2024 war rege, viele Vorschläge wurden vorgetragen die jetzt der Vorstand in einen Plan einarbeiten muss. Anzumerken wäre noch, dass der HGV in diesem Jahr seinen 30. Geburtstag begeht und somit seine Existenzberechtigung in der Region bewiesen hat. Große Freude war den beiden Mitgliedern Peter Maerz und Dr. Harald Metzner anzusehen, denen nachträglich zum 70. Geburtstag mit einem Blumenstrauß gratuliert wurde.